BeeCollect Day 2016

Informieren Sie sich auf dem BeeCollect Day 2016 direkt und persönlich über uns und unsere Produkte. Wir gastieren an drei Terminen im Dezember jeweils einen Tag in Berlin, Frankfurt am Main und Salzburg.

Im Rahmen des BeeCollect Day 2016 stellen wir die Produkte unserer BeeCollect-Softwarefamilie vor. Wir zeigen und erörtern wie Sie BeeCollect-Lösungen im Zusammenspiel mit dem Programm MuseumPlus der Firma zetcom einsetzen können. Dabei wird nicht nur unsere eigene Sicht als Hersteller zur Geltung kommen, sondern vermittelt durch Gastbeiträge auch die Erfahrungen unserer Kunden im Kontext eigener Projekte aus dem Bereich des digitalen Sammlungsmanagements.

Termine und Tagesprogramme

Wählen Sie aus drei Terminen Ihre bevorzugte Option

Der BeeCollect Day 2016 gastiert im Dezember an drei verschiedenen Orten in Deutschland und Österreich. Klicken Sie auf Ihre bevorzugte Option, um Details zu den Tagesprogrammen und den Veranstaltungsorten zu erfahren: 

  • Berlin, 01.Dezember 2016: Podewil

     

    Programm:

    10:00 - 11:00
    Begrüßung und Überblick über die BeeCollect-Produktfamilie

    11:30 - 12:30
    Fallstudie: Besucherservice mit BeeCollect Guide am Salzburg Museum

    12:30 - 13:30
    Mittagspause: Für Speisen und Getränke ist gesorgt

    13:30 - 14:30
    Gastbeitrag: Offener Zugang als Katalysator für die interne Entwicklung.
    Wie die Zusammenarbeit mit Europeana, Wikimedia und Linked Open Data Initiativen die Innensicht des Museums verändert.

    Referentin: Dr. Karin Glasemann, Nationalmuseum (Schweden)

    15:00 - 16:00
    Ausblick auf BeeCollect Professional

     

    Ort: 
    Podewil, Klosterstr. 68, 10179 Berlin

     

  • Frankfurt am Main, 06.Dezember 2016: Spenerhaus am Domikanerkloster

     

    Programm:

    10:00 - 11:00
    Begrüßung und Überblick über die BeeCollect-Produktfamilie

    11:30 - 12:30
    Fallstudie: Besucherservice mit BeeCollect Guide am Salzburg Museum

    12:30 - 13:30
    Mittagspause: Für Speisen und Getränke ist gesorgt

    13:30 - 14:30
    Gastbeitrag: Effiziente Sammlungsverwaltung mit BeeCollect bei den Städtischen Museen Frankfurt.

    Referentin: Christina Nutz, Städtische Museen Frankfurt

    15:00 - 16:00
    Ausblick auf BeeCollect Professional

     

    Ort: 
    Das Spenerhaus, Dominikanergasse 5, 60311 Frankfurt am Main

     

  • Salzburg, 15. Dezember 2016: Salzburg Museum 

     

    Programm

    10:00 - 11:00
    Begrüßung und Überblick über die BeeCollect-Produktfamilie

    11:30 - 12:30
    Fallstudie: Effiziente Sammlungsverwaltung mit BeeCollect bei den Städtischen Museen Frankfurt 

    12:30 - 13:30
    Mittagspause: Für Speisen und Getränke ist gesorgt

    13:30 - 14:30
    Gastbeitrag: Besucherservice mit BeeCollect Guide am Salzburg Museum

    Referenten: Harald Zetto/Barbara Oberauner, Salzburg Museum

    15:00 - 16:00
    Ausblick auf BeeCollect Professional

     

    Ort: 
    Neue Residenz, Mozartplatz 1, 5010 Salzburg

     

    Achtung: In einigen Einladungsmails wurde versehentlich der 16.12. als Datum für den Salzburg-Tag genannt. Dies ist nicht korrekt. Richtig ist stattdessen der hier aufgeführte 15.12.!

     

Wir bitten Sie um eine Anmeldung für Ihren Wunschtermin per E-Mail an beecollect@solvatec.com. Kurzfristige Anmeldungen sind noch bis einen Tag vor der gewählten Veranstaltung möglich.

Vorschau

Werfen Sie einen ersten Blick auf unser neues Programm BeeCollect Professional

Einen wichtigen Programmpunkt des BeeCollect Day 2016 bildet der Ausblick auf unser neues Sammlungs-Management-System BeeCollect Professional. Mit BeeCollect Professional wollen wir allen Museen ab dem 3. Quartal 2017 eine attraktive Full-Service-Lösung für das digitale Sammlungsmanagement bieten. Speziell für Institutionen, die das Programm MuseumPlus der Firma zetcom einsetzen, wird dann die Möglichkeit bestehen, ihre vorhandenen Sammlungsdaten direkt, ohne aufwändige Migration unter BeeCollect Professional weiter zu nutzen und damit unmittelbar anschlussfähig für neueste technologische Entwicklungen zu machen. Wesentliche Teile der Funktionalität unseres neuen Sammlungs-Management-Systems BeeCollect Professional stehen bereits zur Verfügung und werden auf dem BeeCollect Day 2016 erstmals live vorgeführt. 

BeeCollect

auf einen Blick

Highlights

Was Sie nicht verpassen sollten

  • Lösungen für aktuelle Aufgaben des digitalen Sammlungsmanagements
  • Erfahrungsaustausch mit MuseumPlus-Anwendern aus anderen Einrichtungen
  • Gelegenheit zu Gesprächen mit Kunden unserer BeeCollect-Lösungen
  • Ausblick auf unsere neue Full-Service-Lösung BeeCollect Professional